Drucken

 

Die sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn und das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig – Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere (Museum Koenig) veranstalten einen HDR-Fotografie-Workshop für Kinder und Jugendliche.

Der Kurs findet am Samstag, den 9. Dezember, von 10-15 Uhr statt. Er richtet sich an 10- bis 13-Jährige. Im Rahmen einer Führung durch die Dauerausstellung des Museum Koenig erforschen die TeilnehmerInnen die Artenvielfalt der einheimischen und exotischen Tierwelt. Anschließend werden unter Anleitung einer Fotografie-Dozentin Motive ausgewählt, in Szene gesetzt und mit unterschiedlichen Belichtungseinstellungen fotografiert. Im zweiten Teil des Workshops geht es an die Bildbearbeitung: Mithilfe der Grafiksoftware Luminance HDR entstehen farben- und kontrastreiche HDR-Kunstwerke, die später in einer Ausstellung im Museum präsentiert werden.

Bereits im dritten Jahr kooperieren das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig und die sk stiftung jugend und medien im Bereich der Museumspädagogik.

„Als Stiftung für Jugend und Medien machen wir uns für einen verantwortungsvollen Umgang mit Medien stark und fördern die kreative Mediennutzung“, so Prof. Hans-Georg Bögner, Geschäftsführer der sk stiftung jugend und medien. „In diesem Kooperationsprojekt mit dem Museum Koenig schulen die Kinder und Jugendlichen ihr fotografisches Auge und lernen, wie in der Bildbearbeitung am Computer Foto-Kunst entsteht.“

„Moderne Medien sind aus der Vermittlung von biologischem Wissen nicht mehr wegzudenken. Sie wecken Interesse an Naturwissenschaft, verknüpfen unterschiedlichste Inhalte und fördern die langfristige Festigung des Gelernten“ erläutert Eva Neitscher, stellvertretende Leiterin der Museumspädagogik am Museum Koenig. „In Kooperation mit der sk stiftung jugend und medien konnte das Museum Koenig bereits mehrere themenübergreifende Projekte erfolgreich durchführen. Diese Zusammenarbeit möchten die Partner auch 2018 fortführen.“

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.sk-jugend.de oder telefonisch unter 0228.227 77 50.

Die Pressemitteilung als PDF.

Bildmaterial zum Projekt finden Sie unter: www.sk-jugend.de/presse/bildmaterial.html

 

Hintergrundinformation Stiftung:

Die sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn unterstützt junge Menschen dabei, die Welt der Medien besser zu verstehen und sie aktiv mitzugestalten. Seit 1976 informiert, berät und qualifiziert sie Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region und unterstützt Pädagog*innen. Ihre Schwerpunkte sind kreative Medienbildung, der Berufseinstieg in die Medienwelt sowie Qualifizierungs- und Arbeitsmarktthemen.

Pressekontakt sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn:

Alexandra Winckler // Im Mediapark 7 // 50670 Köln // www.sk-jugend.de
Fon: 0221.888 95 843 // Fax: 0221.888 95 481 // Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hintergrundinformation Museum Koenig:

Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig - Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere hat einen Forschungsanteil von mehr als 75%. Das ZFMK betreibt sammlungsbasierte Biodiversitätsforschung zur Systematik und Phylogenie, Biogeographie und Taxonomie der terrestrischen Fauna. Die Ausstellung „Unser blauer Planet“ trägt zum Verständnis von Biodiversität unter globalen Aspekten bei.

Pressekontakt Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Eva Neitscher // Museumsmeile Bonn // Adenauerallee 160 // 53113 Bonn // www.zfmk.de
Fon: 0228.91 22 224 // Fax: 0228.91 22 62 13 // Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok