Drucken

Fotos von Birgit Kulmer, August Macke Haus Bonn

Am 26. und 27. Mai 2018 haben sich zwölf 10- bis 13-Jährige auf den Weg ins August Macke Haus Bonn gemacht, sich dort inspirieren lassen und anschließend mit Schere, Kleber, Farben und Papier eigene Film-Kulissen erstellt. Diese wurden am Computer digitalisiert und in Minecraft importiert. Es wurden kleine Filme als "Machinima" erstellt, die abschließend geschnitten und vertont wurden.

Die entstandenen Machinimas "Der Blaue Reiter" und "Die Hottentotten und der Kunstraub" sind auf unserem YouTube-Kanal zu sehen  www.youtube.com/skjugendundmedien.

Dieses Projekt haben wir in Kooperation mit dem August Macke Haus in Bonn durchgeführt.