Mit unserer Erfahrung im Bereich kreativer Medienarbeit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein Medienprojekt mit Ihrer Schulklasse oder Jugendgruppe gemeinsam zu planen und durchzuführen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und reichen von Film/Foto-Projekten und Hörspiel-Erstellungen über die Bereiche Programmieren und Games bis hin zu ganz speziellen Gestaltungsmöglichkeiten.

KölnBlicke ist eine Projektreihe für den Gesellschafts-, Politik/Wirtschafts- und Erdkundeunterricht, die wir in Kooperation mit dem Geographischen Institut der Universität zu Köln veranstalten.

Auch 2019 wird das Projekt Netzfreu(n)de weitergeführt. Schulklassen aller Regelschulen in Köln oder Bonn (Stufe 5 und 6) können sich dafür anmelden. Es gibt ein begrenztes Kontingent in den Projektzeiträumen 1. April bis 29. Mai sowie 28. Oktober bis 6. Dezember. Anmeldung und Terminabsprachen sind jederzeit möglich.

ma2018Eine kleine Stärkung zur Begrüßung, anregende Gespräche unter Kolleg*innen, Lego Mindstorms als Einstieg ins Programmieren, Digitale Spielewelten und YouTube als ein Netzwerk auch für die Bildung - das war unser Medienaperitif 2018. Wir haben ein paar Impressionen für Sie zusammengestellt.

Wenn Sie mit Ihrer Klasse oder Jugendgruppe Projekte mit uns durchführen, qualifizieren sich die Jugendlichen für ein Zertifikat, das die sk stiftung jugend und medien vergibt.

Weiterlesen