In Kooperation mit KOMED und G-AUDIO

„3..2..1.. Und bitte!“: Der Saal wird dunkel, die Bühne hell. Eine Band, ein Redner oder eine Schauspielerin treten nun ins Rampenlicht und werden gleich zu hören sein - wenn alles gut vorbereitet ist. Dafür verantwortlich bist du, die Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Während des Events arbeitest du „live“ und hast wenig Möglichkeiten, Fehler zu korrigieren. Diese Spannung bis zum Schluss, bis zu der Gewissheit, dass alles wie geplant funktioniert hat, ist wesentlicher Teil des Berufs. Wenn du also Lust auf Spannung und Spaß an Mischpulten, Leuchten und Co hast, könnte Veranstaltungstechnik das Richtige für dich sein. In diesem Jobtester gehen wir in Gruppenarbeit die Planung einer fiktiven Veranstaltung im Mediapark an. Dabei gibt es Einblicke in das Zusammenspiel der Bereiche Ton-, Licht- und Videotechnik und natürlich Tipps zu Ausbildung
und Studium.

[Köln]

15-21 Jahre


Sa, 09.06.2018, 10:00 - 17:00

So, 10.06.2018, 10:00 - 17:00

Umfang: 2 Tage

Angebotsnummer: J2-K3-10

Kosten: 60 €

Anmelden