Wer an einer roten Ampel einfach anfängt zu reden, der ist verrückt – oder Fernseh-Moderator*in. Denn wenn beim Fernsehen das Rotlicht angeht, heißt das: Wir sind auf Sendung! Fernseh-Moderator*innen sind die Menschen, die vor der Kamera arbeiten – entweder im Studio oder als Reporter*in bei einem Ereignis, live oder aufgezeichnet. Bei diesem Jobtester sieht jede*r Teilnehmer*in mindestens einmal rot – steht also mindestens einmal vor der Kamera. Fernseh-Moderator*innen arbeiten aber nicht nur beim Fernsehen, sondern auch auf der Bühne vor Publikum: Sie präsentieren und interviewen bei Shows, Empfängen oder auf Messen. Wie ist das wohl, live vor 50.000 Menschen...? Beim Jobtester „Fernseh-Moderator*in“ fangen wir bescheiden an – jede*r moderiert (um mal zu sehen, wie das so ist) vor 11 bis 13 Zuschauer*innen.

[Köln]

15-21 Jahre

Sa, 22.09.2018, 10:00-17:00
 Uhr
So, 23.09.2018, 10:00-17:00 Uhr

Umfang: 2 Tage

Angebotsnummer: J3-K3-171

Kosten: 60 €

Anmelden