Wir orientieren uns an den aktuellen Verordnungen des Landes NRW.

Für unsere Angebote gilt grundsätzlich

  • Ein Workshop besteht aus max. 15 Teilnehmenden und einer Gruppenleitung.
  • Im Gebäude besteht eine medizinische Masken-Pflicht.
  • Im Schulungsraum kann auf die Maske verzichtet werden.
  • Teilnehmende erhalten einen Einzel-Arbeitsplatz. Die Arbeitsplätze haben einen Mindestabstand von 1,5 Metern.
  • Die Schulungsräume werden während der Workshop-Zeit regelmäßig gelüftet.
  • In den Pausen gehen wir gemeinsam hintereinander raus. In Köln fahren wir nicht mit dem Fahrstuhl.
  • Wer sich krank fühlt, bleibt Zuhause. Bei (allgemeinen) Krankheitssymptomen oder wenn jemand Kontakt zu einer an SARS-CoV-2 positiv getesteten Person hatte, bitten wir, auf die Teilnahme zu verzichten und erstatten in diesem Fall 100% der Teilnahme-Gebühr.

Testmöglichkeiten vor Ort: