Drucken

Ferienprogramm der sk stiftung jugend und medien für 2016

Mehr als 100 kreative Medien-Workshops für 10- bis 16-Jährige in Köln und Bonn beinhaltet das neue Ferienprogramm der sk stiftung jugend und medien. Auf 44 Seiten offeriert die Stiftung Workshops aus den unterschiedlichsten Medienbereichen - von Windows, Office & Co, Foto, Video und Audio bis hin zu Lego Mindstorms, 3D-Animationen oder App-Programmierung. Im kommenden Jahr neu im Programm sind u.a. die Workshops „Musik produzieren am Tablet“, „Spiele programmieren mit Project Spark“, „Virtuelle Welten erschaffen mit Unity 3D“, „Game-Mix“ und „Mein ICH im Netz“.

Die Stiftung stellt den spielerischen Erwerb von Medienkompetenz in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. So erleben Jugendliche den kreativen und verantwortungsbewussten Umgang mit Medien gleichermaßen. Wichtige Informationen zu den Themen Datenschutz, Sicherheit und Urheberrecht gehören auch dazu. Die sk stiftung jugend und medien bleibt dabei up-to-date: Im neuen Programm werden zum Beispiel Workshops mit Virtual Reality Brillen angeboten.

Die Veranstaltungen finden in allen Schulferien und an beiden Stiftungsstandorten in Köln und Bonn statt. Die Dauer liegt bei ein bis fünf Tagen, täglich jeweils vier Stunden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Hintergrundinformation Stiftung:

Die sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn unterstützt junge Menschen dabei, die Welt der Medien besser zu verstehen und sie aktiv mitzugestalten. Seit 1976 informiert, berät und qualifiziert sie Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region und unterstützt PädagogInnen. Ihre Schwerpunkte sind kreative Medienbildung, der Berufseinstieg in die Medienwelt sowie Qualifizierungs- und Arbeitsmarktthemen.

Pressekontakt sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn:

Luise Weißler // Im Mediapark 7 // 50670 Köln // www.sk-jugend.de
Fon: 0221.888 95 483 // Fax: 0221.888 95 481 // Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!