„Green movie. Green media."
Schulen für kreatives Filmprojekt gesucht!

Interessierte Schulen und Klassen aus Köln, Bonn und Umgebung können sich jetzt für die Teilnahme am Projekt: „Green movie. Green media." bewerben. Das Ziel: Pfiffige kurze Filmclips rund um das Thema Biologische Vielfalt entwickeln und so die Zuschauer für die tropischen Regenwälder begeistern!

Das Projekt der Bonner Tropenwaldstiftung OroVerde setzt dabei auf die Kompetenzförderung der Jugendlichen in gleich mehreren Bereichen: So stehen spannende Fakten rund um den Regenwald genauso auf dem Stundenplan wie das Durchschauen der Wirkungsweise von Werbeclips und das Erlernen des Umgangs mit der Kamera und mit neuen Medien. Als medienpädagogischer Partner mit im Boot ist die sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn.

Praxisschulen gesucht!

Für das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt und der Stiftung Umwelt & Entwicklung geförderte Projekt werden jetzt Lehrer und Schulklassen ab Klasse 7 aus dem Raum Köln, Bonn und Umgebung gesucht, die Lust haben, sich an dem Projekt zu beteiligen – sei es in Form einer Projektwoche oder integriert in den Unterricht. Als Partner für die Praxisprojekte steht OroVerde gemeinsam mit der sk stiftung jugend und medien den Jugendlichen und ihren Lehrern tatkräftig zu Seite. Die sk stiftung jugend und medien bringt dabei nicht nur ihre Erfahrung bei der Filmerstellung mit Kindern und Jugendlichen ein, sondern stellt auch die benötigte Technik sowie Räumlichkeiten für den Schnitt der Filme zur Verfügung. So werden die Filmclips mit Sicherheit ein Erfolg!

Alle interessierten Lehrer und Schüler können sich an die Tropenwaldstiftung OroVerde wenden. Ansprechpartnerin: Anna Hömberg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0228/2429038. Die Anzahl der Praxisprojekte ist begrenzt. Bewerben Sie sich daher möglichst umgehend. Weitere Infos: www.oroverde.de/green-movie

 

Hintergrundinformation sk stiftung jugend und medien:

Die sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn unterstützt junge Menschen dabei, die Welt der Medien besser zu verstehen und sie aktiv mitzugestalten. Seit 1976 informiert, berät und qualifiziert sie Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region und unterstützt PädagogInnen. Ihre Schwerpunkte sind kreative Medienbildung, der Berufseinstieg in die Medienwelt sowie Qualifizierungs- und Arbeitsmarktthemen.
Pressekontakt sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn:

Meike Wiggers // Maximilianstr. 22 // 53111 Bonn // www.sk-jugend.de
Fon: 0228.227 77 51 // Fax: 0228.227 77 55 // Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!