Drucken

In den kommenden drei Wochen können 10- bis 16-Jährige in der sk stiftung jugend und medien in Köln und Bonn fotografieren, was das Zeug hält: Bei der "Foto-Safari" stehen die Grundlagen der Digitalfotografie im Mittelpunkt, es geht draußen auf Motivsuche und verschiedene Einstellungen werden geübt. In dem Workshop "Foto-Kunst" werden die eigenen Fotos mit Hilfe von Effekte zu etwas ganz Besonderem, z.B. durch Lightpainting (Malen mit Licht), HDR (Hochkontrastbilder) oder 3D. Darüber hinaus veranstaltet die Stiftung anlässlich des Fotowettbewerbs der KameraKinder NRW den Workshop "Fotografieren und Gewinnen?!", in dem eine erfahrene Fotografin zeigt, worauf es bei Wettbewerbsbildern ankommt und wie die eigenen Ideen mit der Kamera am besten verwirklicht werden können. Alle eingereichten Fotos werden später in einer großen öffentlichen Ausstellung im Alten Pfandhaus in Köln zu sehen sein. Im Moment gibt es noch freie Plätze. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.sk-jugend.de 

Hintergrundinformation Stiftung:

Die sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn unterstützt junge Menschen dabei, die Welt der Medien besser zu verstehen und sie aktiv mitzugestalten. Seit 1976 informiert, berät und qualifiziert sie Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region und unterstützt PädagogInnen. Ihre Schwerpunkte sind kreative Medienbildung, der Berufseinstieg in die Medienwelt sowie Qualifizierungs- und Arbeitsmarktthemen.

Pressekontakt sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn:

Luise Weißler // Im Mediapark 7 // 50670 Köln //www.sk-jugend.de
Fon: 0221.888 95 483 // Fax: 0221.888 95 481 // Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!