Drucken

Am Wochenende vom 25. bis 26. Mai lernen Jugendliche beim „Jobtester" den Beruf des Mediendesigners kennen. Eine Anmeldung ist noch möglich.

Mediendesigner arbeiten in Agenturen oder Unternehmen und haben in der Regel ein Design-Studium abgeschlossen. Zu ihren Aufgabenbereichen gehören Bildbearbeitung, Internetgestaltung, Medien- und Designtheorie, Multimediadesign und Medienwirtschaft. Sie produzieren multimediale Inhalte für zahlreiche Kanäle, wie zum Beispiel Web, Games oder Fernsehen. Wie es sein könnte, in diesem Beruf zu arbeiten, können Jugendliche an diesem Wochenende vor allem mit einem sehr „jungen" Schwerpunkt ausprobieren, nämlich dem Thema „Digital Signage". Hier geht es um die großen digitalen Werbedisplays im öffentlichen Raum, also zum Beispiel an Bahnhöfen oder Flughäfen. Die Teilnehmer lernen, Inhalte für Werbedisplays zu animieren und planen ihre eigene Kampagne. Auch der Unterschied zwischen Internetdesign und der Gestaltung „digitaler Plakate" wird erklärt. Dabei kommen die Informationen aus erster Hand von einem Profi der dimedis GmbH.
Angereichert wird der Workshop mit praktischen Tipps zum Berufseinstieg.
Der Workshop findet am Wochenende vom 25. bis 26. Mai im Kölner Mediapark statt und kostet 50 €. Anmelden können sich alle interessierten Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren.
Für die Workshops anmelden können sich alle interessierten Jugendlichen zwischen 15 und 21 Jahren. Weitere Informationen und das vollständige Programm gibt es unter www.jobtester.de.

Hintergrundinformation Stiftung:

Die sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn unterstützt junge Menschen dabei, die Welt der Medien besser zu verstehen und sie aktiv mitzugestalten. Seit 1976 informiert, berät und qualifiziert sie Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region und unterstützt PädagogInnen. Ihre Schwerpunkte sind kreative Medienbildung, der Berufseinstieg in die Medienwelt sowie Qualifizierungs- und Arbeitsmarktthemen.

Pressekontakt sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn:

Meike Wiggers // Maximilianstr. 22 // 53111 Bonn // www.sk-jugend.de
Fon: 0228.227 77 51 // Fax: 0228.227 77 55 // Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!