Willkommen in unserem Pressebereich

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen und können sich Bildmaterial herunterladen, das Sie zu Ihrer Berichterstattung verwenden können. Der Pressespiegel gibt Einblick, wie über unsere Arbeit in den Medien berichtet wurde. Im Archiv finden Sie unsere älteren Pressemitteilungen.

Möchten Sie regelmäßig über unsere Arbeit informiert werden? Dann melden Sie sich zu unserem Presseverteiler an!

Radioprojekte, Cyber-Mobbing, Hate Speech und Programmieren mit Minecraft

In der Schule Radio machen und dabei den Teamgeist stärken, gemeinsam Lösungen für Online-Konflikte finden, mit Hate Speech umgehen, Cyber-Mobbing verhindern und mit Minecraft den Spaß am Programmieren entdecken – beim „Medienaperitif“ der sk stiftung jugend und medien erhalten Pädagog*innen Tipps und Ideen, um mit kreativen Medienprojekten und Reflektionen über Medienthemen Unterricht und Jugendarbeit zu bereichern.

Ferien-Workshop der sk stiftung jugend und medien

Eigene Themen recherchieren, Interviews führen, Beiträge schreiben und moderieren – im Sommerferien-Workshop „Radio: Auf Sendung“ werden Jugendliche zu Radio-Macher/innen. In einem professionellen Studio gestalten sie gemeinsam eine Sendung, lernen die verschiedenen Bestandteile einer Sendung, Aufnahmetechnik und Schnittprogramme kennen.

Nach über zehn Jahren in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien wird die Abteilung "AIM KoordinationsCentrum für Ausbildung in Medienberufen" ab dem 1. Juli schrittweise in das Gustav-Stresemann-Institut e.V. integriert.

Am ersten Aprilwochenende können interessierte 15- bis 21-Jährige beim „Jobtester Spielfilm-Regisseur“ ihren Traumberuf ganz praktisch ausprobieren. Workshops zu neun weiteren Berufen folgen.