Als Kamerafrau/-mann bist du das stellvertretende Auge des Film- und Kinopublikums und hauptverantwortlich für die Bilder, die es später auf Leinwänden und Monitoren zu sehen gibt. Bei Drehs bist du immer mitten im Geschehen und solltest dementsprechend Spaß an der Arbeit im Team haben. Du brauchst ein gutes Gespür für Atmosphäre, Lichtsetzung und Farben und musst dich natürlich mit Technik sehr gut auskennen. Häufig beginnt der berufliche Weg als DIT (Digital Imaging Technician) oder Kamera-AssistentIn. In unserem Workshop bekommt ihr einen Überblick über Tätigkeitsbereiche und das dazugehörige technische Equipment. Und weil der Weg immer über viel Praxis führt, lernt ihr die kreativen Aspekte des Berufs kennen, wenn ihr nach einer Einführung in die Grundlagen der Bildgestaltung eine Szene entwickelt und mit einer digitalen Kamera selbst dreht.

[Köln]

15-21 Jahre

Sa, 07.10.2017, 10:00 - 17:00
So, 08.10.2017, 10:00 - 17:00

Umfang: 2 Tage

Angebotsnummer: J4-K3-031

Kosten: 60 €