Drucken

In Kooperation mit der Medienwerkstatt Bonn

Gute Laune am Mikrofon ist wichtig, aber nicht alles, wenn ihr RadiomoderatorIn werden wollt. Jemand, der am Mikrofon sitzt, kennt sich in vielen Themenfeldern aus. Er weiß, wie er kreative Gedanken pfiffig formuliert und sie dann auch noch so präsentiert, dass der Hörer gern zuhört. Moderation ist Handwerk, hat aber auch viel mit Einfühlungsvermögen, Schlagfertigkeit und Ausstrahlung zu tun. In diesem Workshop lernt ihr den Umgang mit Musik und Texten, macht Sprechübungen am Mikrofon und bekommt Tipps zum Einstieg in den Beruf. Am Ende könnt ihr das Moderieren selbst einmal ausprobieren: In einem Radiostudio in der Medienwerkstatt des Katholischen Bildungswerkes Bonn bereitet ihr eure eigene Sendung vor und präsentiert sie vor der Gruppe.

Wer möchte, kann sich nach der Teilnahme am Jobtester in der Jugendredaktion der Medienwerkstatt engagieren und dort weitere Erfahrungen sammeln.

[Bonn]

15-21 Jahre


Sa, 07.10.2017 , 10:00 - 17:00

So, 08.10.2017 , 10:00 - 17:00

Umfang: 2 Tage

Angebotsnummer: J4-B3-051

Kosten: 60 €