Drucken

Fotografieren kann doch heute jeder, oder!? Mitnichten. Gerade in Zeiten der Bilderflut machen ein geschultes Auge und Professionalität den Unterschied zur Hobbyfotografie. Auch die beste Kamera nützt nichts, wenn Hintergrundwissen und Gespür für ein Motiv fehlen. Kunden wenden sich also auch weiterhin an professionelle FotografInnen, wenn es zum Beispiel um die Bewerbung eines Produktes geht. Am Anfang steht dementsprechend immer die Beratung eines Kunden. Dann wird das Motiv passend „in Szene gesetzt“. Doch das ist nicht alles: Wenn das Foto „im Kasten“ ist, folgt die Bearbeitung am Computer – FotografInnen beherrschen alle notwendigen Produktionsschritte. In unserem Workshop lernt ihr in einem professionellen Studio typische Aufnahmesituationen wie z.B. die Arbeit mit Models kennen und klärt Fragen rund um Ausbildung und Studium. Darüber hinaus gibt euch unser Profi Feedback zu euren neuen und zu mitgebrachten Fotos.

[Köln]

15-21 Jahre


Sa, 23.09.2017, 10:00 - 17:00

So, 24.09.2017, 10:00 - 17:00

Umfang: 2 Tage

Angebotsnummer: J3-K3-041

Kosten: 60 €