Mit Urteil vom 12.Mai 1998 hat das LG Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Die sk stiftung jugend und medien hat auf ihren Seiten Links zu Seiten im Internet gelegt, deren Inhalt und Aktualisierung nicht in ihrem Einflussbereich liegen.

Für alle diese Links gilt: Die sk stiftung jugend und medien hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Sie distanziert sich daher ausdrücklich von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten der sk stiftung jugend und medien auf diese externen Seiten ein Link gesetzt wurde.

Diese Erklärung gilt für alle auf diesem Webauftritt angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier angemeldeten Banner und Links führen.